Gemeindekaffee "1. Advent" für unsere Hilfsprojekte in St. Raphael

29.11.20 | 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gemeindesaal St. Raphael / Familienzentrum
John-F.-Kennedy-Allee 7
38444 Wolfsburg
Tel.: 05361 - 71863
E-Mail: roes@kirchewolfsburg.info

Ist es „out“, Traditionen zu pflegen? 
Immer dasselbe – ist doch langweilig. Wirklich?

Wir schauten uns die bewährten monatlichen Gemeindekaffees an, die unsere festen Frauengruppen aus St. Raphael jahrzehntelang ausrichteten.
Wir danken allen ganz herzlich dafür.

Was ist uns wichtig?
Gemeinschaft und Spaß sowie unsere Hilfsprojekte:

Kath. Kirche Novosibirsk, Bischof Werth (30-jährige Partnerschaft seit 1989)
      
Projekt der spanisch sprechenden Gemeinde:
 „Casa de Asis A.C.“ ist ein Waisenhaus und wird von den „Missionsschwestern von der Unbefleckten
Empfängnis der Mutter Gottes“ der Franziskanerorden geführt. Deren Ziel ist Sozialhilfe zu leisten an
Mädchen und junge Damen bis zum Erreichen eines Berufes oder Bachelor-Abschluss. Ihre Mission ist, 
die Teenager und junge Frauen in verschiedenen Situationen der Hilflosigkeit, Misshandlung,
Verlassenheit und / oder Risikosituationen zu helfen und ihnen ein sicheres Zuhause zu geben, in dem
sie Essen, Ausbildung und medizinische Versorgung empfangen. 

Sonderspenden (z. B. für das ukrainische Waisenhaus  - 
betreut durch Pastor Lavrentiev)
caritas-spes-kam-pod.km.ua
--------------------------------------------------------------------

Ja, es ist „in“, Traditionen zu pflegen. Wir bauen eben ein wenig um. In unserem Frauenteam (zusätzlich zum Lokalen Leitungsteam) kamen wir gemeinsam auf die neue Lösung. Auch das Familienzentrum sowie die spanisch sprechende Gemeinde sind dabei.

immer 15 Uhr im Raphaelsaal, J.-F.-Kennedy-Allee 7, Detmerode

29.11.20    Gemeindekaffee „1. Advent“

Wir laden jeweils im Quartal zu einem Motto-Gemeindekaffee ein. Es gibt keine festen Gruppen mehr. Wer gerne Kuchen oder Pikantes spenden oder helfen möchte, melde sich bitte
im Pfarrbüro bei E. Rös, Telefon 7 18 63,
bei A. Warnecke - Familienzentrum St. Raphael, Telefon 7 48 63 oder
bei Sissel Zermeno (Kontakt über Pfarrbüro).